KKM

CRM (Customer Relationship Management) - Systeme gewinnen in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung.

Das Modul KKM (KundenKontakt-Manager) ermöglicht Ihnen eine geordnete und übersichtliche Erfassung und Verwaltung von eingehenden Kundenanliegen, Kundenwünschen sowie Tagesproblemen aller Art.

Neben den Kerndaten des Kundenanliegens können optional weitere Daten aufgenommen werden.

Die Bearbeitung bzw. Vervollständigung der Einträge ist jederzeit möglich.
Ein Hauptnutzen des Programms besteht in der abteilungsübergreifenden Überwachung des Abarbeitungsfortschritts zum Kundenkontakt.

Es stehen Ihnen zahlreiche Drucklisten je Sachbearbeiter zur Verfügung.

Sie können u.a. wählen zwischen:

  • alle erledigten Vorgänge
  • alle offenen Vorgänge
  • alle offenen Vorgänge mit Terminwunsch
  • Vorgänge mit Wiedervorlage

Bei Bedarf können für die Kundenprobleme mehrere Zuarbeiten bei Kollegen, anderen Abteilungen oder externen Einrichtungen mit jeweils separaten Terminfristen verwaltet werden.

Die Überwachung des Workflows ist im Programm KKM möglich.

Auch eine Übersicht des im Zusammenhang stehenden Schriftverkehrs, sowie sämtliche Kommunikationsdaten zum Kunden sind integriert.

Durch die Wiedervorlagefunktion hat der Sachbearbeiter ein wirksames Kontrollinstrument für eine kundenfreundliche und termingerechte Abarbeitung der aufgenommenen Aufgaben.